Tag der Werkstoff- und Schweißtechnik

Expertentag über moderne Methoden in der Schweiß- und Prüftechnik: Wohin geht die Reise?

08.01.2020
Schweißtechnik
© ANNA BERDNIK - stock.adobe.com

Zum TÜV Austria Tag der Werkstoff- und Schweißtechnik am 30. Jänner 2020 beleuchten Experten innovative Themen im klassischen Umfeld und werfen einen Blick in die digitale Zukunft der Schweißtechnik.

Wie können Drohnen zu einer Verbesserung in der visuellen Kontrolle von Schweißnähten beitragen? Wie solch ein neues Verfahren konkret abläuft, zeigt die Live-Vorführung eines Drohnendienstleisters am Expertentag, der heuer erstmals veranstaltet wird. Wie kann die produzierende Industrie von digitalen Lösungen (Beispiel 3D-Druckverfahren) in der Schweißtechnik profitieren? Und wie können Schweißfehler am besten erkannt und bewertet werden? Auch diese Themen stehen auf der vielseitigen Agenda. Eine Podiumsdiskussion über Verantwortung und Haftung für Schweißaufsichtspersonen mit Experten aus Technik und Wirtschaft lädt zum aktiven Meinungsaustausch ein.

tuvaustria.com/werkstoff

Info & Anmeldung

tuv-akademie.at/tdws

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Metalltechnik