Technische Zeichnungen

ÖNorm EN ISO 128-1 aktualisiert

Planen
27.01.2021

Von: Redaktion Bauzeitung
Aktualisiert am 27.01.2021

ÖNorm EN ISO 128-1 „Technische Produktdokumentation (TPD) – Allgemeine Grundlagen der Darstellung – Teil 1: Einleitung und grundlegende Anforderungen“ erschien vor kurzem in aktualisierter Ausgabe.

Egal, ob mechanische Technik, Bauwesen, Architektur oder Schiffbau – technische Zeichnungen bilden oft den Grundstein eines Projekts. Die neu erschienene ÖNorm EN ISO 128-1 legt allgemeine Regeln für die Ausführung dieser fest. Die Norm fasst den Begriff der technischen Zeichnung weit und hat somit Relevanz für verschiedene Branchen. Sie ist anwendbar für 2D- und 3D-Modelle sowie für manuelle und rechnergestützt erstellte Zeichnungen. Eine technische Zeichnung gemäß ÖNorm EN ISO 128-1 muss sämtliche Dokumentationen zum Produkt – wie beispielsweise Werkstück, Unterbaugruppe und Baugruppe – umfassen.

ÖNorm EN ISO 128-1 ist Teil der Normenreihe ISO 128. Diese setzt es sich zum Ziel, den internationalen Austausch von Informationen in Form von Zeichnungen zu erleichtern. Zu diesem Zweck soll Einheitlichkeit geschaffen werden. Jeder Teil der Normenreihe behandelt einen anderen Aspekt der technischen Zeichnungen – ISO 128-2 beispielsweise gilt für Linienarten, 128-3 für Ansichten und Schnitte und so weiter. Die Anforderungen des ersten Teils sind jedoch auf alle Teilbereiche anwendbar.

Wesentliche Änderungen

Als aktualisierte Norm erschienen, bringt ÖNorm EN ISO 128-1 einige wesentliche Änderungen mit sich. Die Verweise wurden aktualisiert und mit den anderen, ebenfalls überarbeiteten Normen der ISO 128 abgestimmt. Das Stichwortverzeichnis wurde in die 128-100 verschoben.

Möchte man eine technische Zeichnung in der mechanischen Technik erstellen, muss die ISO 128-1 gemeinsam mit der ISO 128-2 und deren Anhänge D und E, der ISO 128-3 und deren Anhänge C und D sowie der ISO 128-71 angewendet werden.

Die Normung für das technische Zeichnen im Bauwesen erfolgt auf internationaler Ebene im technischen Komitee ISO/TC 10/SC 8 „Construction documentation“.

Nähere Informationen dazu auf der Webseite von ISO.

Die neuesten Entwicklungen der ÖNormen werden in Kooperation mit Austrian Standards präsentiert.

Bibliografie

ÖNorm EN ISO 128-1, Ausgabe: 2020-08-15 „Technische Produktdokumentation (TPD) – Allgemeine Grundlagen der Darstellung – Teil 1: Einleitung und grundlegende Anforderungen“

ÖNorm EN ISO 128-100, Ausgabe 2020-10-15 „Technische Produktdokumentation (TPD) – Allgemeine Grundlagen der Darstellung – Teil 100: Index“

Branchen
Bau