AMFT-Fachseminar „Feuerschutz“

Die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT) veranstaltet am 16. Mai ein Fachseminar zum Thema „Feuerschutz“

16.04.2019
AMFT

In der MA 39 – Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle  der Stadt Wien werden dabei Themen wie korrektes Inverkehrbringen von Feuerschutzelementen, der fachgerechte Einbau am Objekt sowie der Austausch und die Nachrüstung von Bauteilen an bestehenden Feuerschutzabschlüssen beleuchtet. Zudem werden Teilnehmer zu den aktuellen Entwicklungen der CE-Kennzeichnung informiert und Einblicke in die praktische Umsetzung bei unterschiedlichen Konstruktionen wie Vorhangfassaden oder Fenster mit und ohne Feuerschutz gegeben.

Im Anschluss haben Teilnehmer außerdem die Möglichkeit, sich ein Bild der Prüfmöglichkeiten der MA39 für Fenster, Türen, Tore und Fassaden bei einem Rundgang durch die neuen Prüfhallen zu machen und live dabei zu sein, wenn bei einem Brandversuch in der Brandversuchshalle eine Stahldrehflügeltüre den extremen Anforderungen eines Vollbrandes ausgesetzt wird. Anmeldungen sind ab sofort auf der Homepage der AMFT möglich.

(tk)

AMFT-Fachseminar „Feuerschutz“

Wann: 16.Mai 2019, 9:30 bis 13:00 Uhr

Wo: Magistratsabteilung 39, Rinnböckstraße 15/2, 1110 Wien / Seminarzentrum

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT)

Kooperationspartner: Aluminium-Fenster-Institut (AFI) & die Bundesinnung der Metalltechniker

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Normen