Austria Email läutet Sanierungs-Frühling ein

Mit einer Preisaktion für die Brauchwasser-Wärmepumpe EHT Revolution will Austria Email die Sanierung ankurbeln.

26.03.2019
Sanierung
Bettina Kreuter
© Luiza Puiu

Dr. Martin Hagleitner: "Mit dieser Aktion setzen wir ein deutliches Zeichen an die Installateure und den Markt."

"Wir wollen diesen Frühling auch zum Installations- und Sanierungsfrühling machen – und zwar durch unsere hohe Qualität, zuverlässigen Kundenservice und einen hervorragenden Preis“, gibt Austria Email Vorstand Dr. Martin Hagleitner die Beweggründe für die Aktion an Die Brauchwasser-Wärmepumpe EHT Revolution bewährt sich durch Energieeffizienz und Langlebigkeit. Weiters verfügt das Gerät über eine smarte Regelung, drehbare Abluft- bzw. Ansaugkanäle, kann liegend transportiert werden und zeichnet sich durch eine einfache Montage aus – ist somit ein „plug and play Gerät“.

Bis Ende-Juni 2019 ist die Austria Email Brauchwasser-Wärmepumpe EHT Revolution zum Vorzugspreis von 1.340 Euro zu haben (unverbindliche Preisempfehlung, excl. USt.).

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Sanieren

Eröffnung: Graz Museum Schlossberg

Graz
Redaktion Architektur & Bau Forum
Mit dem Graz Museum Schlossberg wird dem Publikum eine weitere Attraktion des UNESCO-Weltkulturerbes geboten.
29. Oktober 2020

Sanierungsoffensive: Rund 46,6 Millionen Euro abgeholt

Sanierung
Für thermische Sanierungen stellt der Bund 2021 und 2022 Fördermittel in Höhe von 750 Millionen Euro zur Verfügung.
27. Oktober 2020

Statistik: Wohnbau- und Sanierungsförderung stark rückläufig

Wohnbauförderung
Die Ergebnisse der aktuellen Wohnbauförderungsstatistik, die vom Fachverband der Stein- und keramischen Industrie jährlich mit dem Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen (IIBW) durchgeführt wird, zeigen, dass sich die Wohnungsbewilligungen seit mehreren Jahren auf hohem Niveau halten - und das bei stetig sinkenden Förderungszahlen.
29. September 2020