Delabie nun auch mit Österreich-Tochter

Der Hersteller von Sanitärarmaturen und -ausstattungen für den gewerblich-öffentlichen Bereich Delabie ist nun auch mit der Delabie Austria GmbH in Österreich vertreten.

30.09.2019
Sanitärarmaturen
Redaktion Gebäudeinstallation
© Delabie

Bernhard Skof, Bernd Heisig, Klaus Hofstetter von Delabie.

Mit der neuen Filiale in Österreich möchte Delabie weiter investieren und wachsen: Das Team rund um Vertriebsdirektor Deutschland & Österreich Bernd Heisig besteht zunächst aus zwei technischen Beratern im Außendienst.

Bernhard Skof wird sich um die Großregion Steiermark, Niederösterreich, Wien, Burgenland kümmern. Klaus Hofstetter ist Ansprechpartner für die Region Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Oberösterreich. Im Vorfeld hatten die neuen Vertriebsmitarbeiter am intensiven, mehrwöchigen Schulungsprogramm des Unternehmens teilgenommen, welches unter anderem im Showroom mit großzügigem Konferenz- und Schulungsbereich stattfand – denn regelmäßige Schulungen zum umfangreichen und innovativen Produktsortiment sowie zur Optimierung der Kundenbeziehungen genießen im Unternehmen einen hohen Stellenwert.

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Sanitär