Digital Zeit und Geld sparen

Die GC-Gruppe Österreich informierte ihre Kunden bei einem Event über das neue Tool GC Online Plus.

28.10.2019
GC Gruppe
Redaktion Gebäudeinstallation
© GC-Gruppe Österreich

Gemeinsamer Auftritt: GC-ONLINE-PLUS-Experten Johannes Kainz (li.) und Ulrich Zehentner (re.) mit dem Geschäftsführer von Juprowa, Manfred Richter

Wer auf die richtigen Online-Schnittstellen und Tools setzt, kann zusehen, wie sich die Büroarbeit fast von selbst erledigt. „Unsere Installateurpartner müssen immer mehr Arbeit in immer weniger Zeit bewerkstelligen. Unsere Schnittstellen sind hier eine gefragte Unterstützung“, weiß GC ONLINE PLUS-Experte Johannes Kainz.

Die GC-Gruppe Österreich widmete den Schnittstellen kürzlich eine umfassende Info-Veranstaltung. Der Andrang war enorm, das Thema trifft den Nerv der Zeit: Bei der Einrichtung der Online-Schnittstellen stehen Johannes Kainz und Ulrich Zehentner jedem Installateuerkunden beratend zur Seite. Für die laufende Verwendung der Schnittstellen braucht es nur ein gängiges Betriebssystem – und eine Software, „über die unsere Insallateurpartner in den allermeisten Fällen schon verfügen“, so Schnittstellen-Experte Zehentner.

Mit Software wie jener aus dem Hause Juprowa laufen die Schnittstellen reibungslos. Manfred Richter, Geschäftsführer von Juprowa, erklärte bei der Veranstaltung: „Die Software ist sozusagen der Schlüssel, der jedem PC das Tor zu den Online-Schnittstellen öffnet. Damit steht einem Einsatz der Schnittstellen und einer merkbaren Zeitersparnis nichts mehr im Wege.“ 

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Software