Vorteile der E-Vergabe

Was sind Vorteile beim elektronischen Vergabeverfahren? 

21.07.2014
Vergaberecht
Redaktion Bauzeitung

  1. Rechtssicherheit erhöhen: Die aktuelle Ver­gabeverordnung ist in den Systemen hinterlegt. 
  2. Kosten senken: Einsparungen bis zu 20 Prozent sind möglich.
  3. Einfacher veröffentlichen: Die elektronische Publikation erfolgt mit wenigen Klicks.
  4. Effizienter recherchieren: Suchprofile können den Arbeitsaufwand reduzieren.
  5. Schneller und sicherer arbeiten: Der elektronische Versand der Unterlagen macht Postwege überflüssig.
  6. Übertragungsfehler vermeiden: Fehler, die zum Beispiel durch manuelles Übertragen ­entstehen können, werden vermieden. 
  7. Mehr Transparenz im Vergabeverfahren: Die elektronische Übermittlung von Vergabeunter­lagen und Angeboten mit elektronischer Signatur reduziert Manipulationsmöglichkeiten

 

Bau

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Steuern + Recht