30 Jahre Bauatelier Schmelz Salomon

Baumeister Winfried Schmelz und Tatjana Salomon vom Bauatelier Schmelz Salomon luden ihre Baufrauen und Bauherren, Baupartner, Konsulenten, Bekannte und Freunde zur 30-Jahr Feier ins Gartenhotel Pfeffel nach Dürnstein.

18.06.2019
Jubiläum
© Alexander Pfeffel

Firmenfeier 30 Jahre Bauatelier Schmelz Salomon: v.l. ÖKR Maria Forstner, Tatjana Salomon, Winfried Schmelz, Landesinnungsmeister Robert Jägersberger und Michaela Smertnik vom NÖ Bau Energie und Umwelt Cluster.

Den 70 Gästen wurde ein eigens produzierter Imagefilm über die innovative, ganzheitliche Arbeitsweise des Bauateliers und das neu gegründete iLib-Institut vorgestellt. ÖkR Maria Forstner, Landesinnungsmeister Robert Jägersberger und Michaela Smertnik vom NÖ Bau Energie und Umwelt Cluster gratulierten zu den Leistungen,  der 30-jährigen Mitgliedschaft bei der Baumeisterinnung und den vielen prämierten Objekten. Eines etwa wurde erst kürzlich ausgezeichnet: Das EcoTop-Wohnstudio, ein ökologisches und energieautarkes Hauskonzept aus dem Bauatelier Schmelz Salomon gewann den diesjährigen German Innovation Award in der Kategorie "Excellence in Business to Business - Energy Solution". 

Erstes Forum des neuen iLib-Institutes

Zudem ließ es sich Baumeister Winfried Schmelz im Rahmen der Jubiläumsfeier nicht nehmen, sich für seine hervorragende Ausbildung in der HTBLA Krems zu bedanken und überreichte Direktor Andreas Prinz ein gewidmetes SchmelzWerk (Werkkatalog). Am selben Tag wurde auch das erste Forum des neuen iLib-Institutes veranstaltet. Vierzig Teilnehmer konnten sich über die wichtigsten "Soft Skills und Hard Facts - Einflussfaktoren in Gebäuden auf den Menschen" informieren. 

 

Bau

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Veranstaltungen