Landeslehrlingswettbewerb

Die besten Dachdecker Niederösterreichs

Lehrlingswettbewerb
05.07.2022

Von: Redaktion Dach Wand
Im Juni fand der Landeslehrlingswettbewerb der niederösterreichischen Dachdecker im Bauhof der LBS Langenlois statt. Der Sieg ging an Mario Gatterbauer.

Der stolze Sieger des diesjährigen Landeslehrlingswettbewerbs der niederösterreichischen Dachdecker ist Mario Gatterbauer, er lernt bei Franz Horst Oberleitner in St. Leonhard/Forst. Den zweiten Platz holte sich Lukas Latschbacher (Firma Spreitzer GmbH, Ybbsitz). Dritter wurde Mathias Kerschbaumer (Firma Wallmüller GmbH, Waidhofen/Ybbs).

Die Teilnehmer des Landeslehrlingswettbewerbs mit Gratulanten (v. l.): 1. Reihe: Lorin Zögl, Simon Fök, Christoph Müllner, Patrick Cepera; 2. Reihe stehend: Jurymitglied Gerhard Reitter, Innungsmeister Friedrich Sillipp, Lukas Latschbacher (2. Platz), Mario Gatterbauer (1. Platz), Matthias Kerschbaumer (3. Platz), Lehrlingswart Wilhelm Lintner.
Die Teilnehmer des Landeslehrlingswettbewerbs mit Gratulanten (v. l.): 1. Reihe: Lorin Zögl, Simon Fök, Christoph Müllner, Patrick Cepera; 2. Reihe stehend: Jurymitglied Gerhard Reitter, Innungsmeister Friedrich Sillipp, Lukas Latschbacher (2. Platz), Mario Gatterbauer (1. Platz), Matthias Kerschbaumer (3. Platz), Lehrlingswart Wilhelm Lintner.

Alle teilnehmenden Lehrlinge erhielten Sachpreise der Sponsoren BMI Austria GmbH, Eternit Österreich GmbH, Roto Frank DST Vertriebs-GmbH, Tondach Gleinstätten AG, Velux Österreich GmbH und Würth HandelsgesmbH. Von der Landesinnung der Dachdecker gab es gestaffelte Geldpreise. Innungsmeister Friedrich Sillipp lobte die Leistung aller teilnehmenden Lehrlinge. In sechs Stunden mussten sie eine Flächendeckung in Faserzement-Doppeldeckung inklusive Kehlausdeckung mit eingebundener Herzkehle zu fertigen.
Die beiden Erstplatzierten haben sich für den Bundeslehrlingswettbewerb qualifiziert, der am 15. und 16. September in Hallein stattfindet. 
(bt)

Das Wettbewerbsmodell: Eine Faserzement-Doppeldeckung inklusive Kehlausdeckung mit eingebundener Herzkehle. 
Das Wettbewerbsmodell: Eine Faserzement-Doppeldeckung inklusive Kehlausdeckung mit eingebundener Herzkehle. 
Branchen
Dach + Wand