Intertool: Neuer Termin, neuer Standort, neues Messekonzept

Messe
17.06.2020

 

Alles neu bei Österreichs Fachmesse für Fertigungstechnik: Die „Intertool“ findet von 10. bis 13. Mai 2022 erstmalig in Wels statt. Auch inhaltlich geht Veranstalter Reed Exhibitions neue Wege. 

Alles neu bei der österreichischen Fertigungstechnik-Messe Intertool.

Alles neu bei der österreichischen Fertigungstechnik-Messe Intertool.

Die Intertool zieht von Wien in das Industrieland Oberösterreich, an den Messestandort Wels. Diese Entscheidung ist das Ergebnis intensiver Gespräche zwischen Reed Exhibitions und dem Messefachbeirat. Die Messe bleibt im Zwei-Jahres-Rhythmus, der Premierentermin konnte für den Zeitraum von 10. bis 13. Mai 2022 fixiert werden. „Ich möchte mich bei allen Stakeholdern, die an diesem Prozess beteiligt waren und in den letzten Wochen mitgearbeitet haben, herzlichst bedanken. Allen Ausstellern, die heuer aufgrund der Absage der Intertool keine Möglichkeit hatten auf Österreichs einziger Branchenplattform teilzunehmen, danke ich für ihre Geduld. Ich bin davon überzeugt, dass es wichtig war den Weg der Intertool gewissenhaft vorzubereiten, um diese damit in eine erfolgreiche Zukunft zu bringen“, sagt Barbara Leithner, Chief Operations Officer (COO) von Reed Exhibitions.

Branchen
Metall