Nachwuchshoffnungen beim OÖ Bautechnikpreis

Baupreis
15.04.2015

Von: Redaktion Bauzeitung

Die Jugendlichen von heute sind die Baumeister von morgen - unter diesem Motto stand auch dieses Jahr der OÖ Bautechnikpreis.

Landesinnungsmeister Bau Norbert Hartl, Landesinnungsmeister Holzbau Richard Hable, Innungsgeschäftsführer Markus Hofer, Pro Holz-Obmann Georg Starhemberg und Referent Stefan Leitner (v. l.) gratulierten den Gewinnern des diesjährigen Bautechnikpreises.

Die oberösterreichischen Landesinnungen Bau und Holzbau sowie die Initiative Pro Holz OÖ haben sich die praxisnahe Förderung künftiger Führungskräfte zum Ziel gesetzt. Als Motivation für Maturanten der Abteilungen für Hochbau, Tiefbau und Bauwirtschaft der Linzer HTL vergeben sie daher seit Jahren den OÖ Bautechnikpreis. „Mit unserem Bautechnikpreis für die HTL-Abschlussklassen wollen wir das kreative und innovative Potenzial der künftigen Führungskräfte heben und gleichzeitig ihren Einsatz belohnen“, unterstreichen die Proponenten, Richard Hable (Innungsmeister Holzbau), proHolz-Obmann Georg Starhemberg und Norbert Hartl (Innungsmeister Bau).

Die Beim diesjährigen Bautechnikpreis gab es fünf Aufgabenstellungen: den Umbau eines Pfarrhofes (Wolfsegg am Hausruck), den Zubau und Sanierung einer Neuen Mittelschule (Pasching), eine Ski- und Langlaufarena (Liebenau), der Fußgängersteg Bruckmühle (Pregarten) und ein Variantenvergleich zwischen Feuerwehr und Amtshaus (Saxen). Die Gewinner des Bautechnikpreises konnten sich neben großem Lob auch über eine kleine Siegerprämie freuen. 

Die Preisträger

Umbau eines Pfarrhofes, Wolfsegg a. H.: Katharina Lintner, Engerwitzdorf, Stefanie Roller, Christina Hochwallner

Zubau und Sanierung Neue Mittelschule, Pasching: Michael Ableidinger, Nicole Haslinger, Valentin Kraus, Robert Ver

Variantenvergleich Feuerwehr und Amtshaus, Saxen: Richard Großauer, Tina Kroiß, Erik Lindner, Sabine Neuwirth

Ski- und Langlaufarena, Liebenau: Andreas Nöbauer, Nermin Golubić, Daniel Bauer, Andreas Wagner

Fußgängersteg Bruckmühle: Maximilian Lehner, Florian Pruckner, Andre Markus Höfler, Richard Kasper,

Branchen
Bau