Veranstaltung

PV-Kongress 2021 als Online-Event

Photovoltaik
03.03.2021

 
Aktualisiert am 03.03.2021

Pünktlich zum Start in die sonnige Zeit veranstaltet der Bundesverband Photovoltaic jährlich den PV-Kongress. Nach dem Aussetzen 2020 findet der PV-Kongress 2021 am 24. und 25. März als Online-Event statt.

Der PV-Kongress 2021 findet als zweitägiges Online-Event statt.
Der PV-Kongress 2021 findet als zweitägiges Online-Event statt.

Unter dem Motto „Los geht’s – nur gemeinsam gelingt die Solar-Revolution“ laden Photovoltaic Austria und seine Partner am 24. und 25. März 2021 zur zweitägigen Online-Tagung. Rund um den großen Themenschwerpunkt: „1 großes Ziel + 1 neues Gesetz + 9 Bundesländer = 11 TWh Sonnenstromzubau“ erwarten die Teilnehmer Fachvorträge, Podiumsdikussionen und ExpertInnenrunden, Best-Practice-Beispiele und neue Nutzungskonzepte sowie Innovationen aus der Branche. Eine aktive Publikumsteilnahme wird durch gezielte Fragerunden ermöglicht.

Programmhighlights

  • Was tut sich in den Bundesländern? Ein Überblick über 9 Strategien
  • Ländertalk – VertreterInnen aus den Bundesländern über ihre Strategien und Ziele
  • Die Solar-Revolution gemeinschaftlich beschreiten – die neuen Modelle der Stromgemeinschaften
  • ExpertInnentalk: Erneuerbare Energiegemeinschaften als Beitrag zur größten Mitmachbewegung Österreichs – Von der Theorie in die Praxis
  • ExpertInnentalk: Wie können wir Österreichs Netze zukunftsfit machen? Was ist notwendig und gerecht?
  • ExpertInnentalk: Was braucht es für Innovation in Österreich? Warum und wo müssen wir beginnen über den „Tellerrand“ zu blicken?

Hier geht es zum vollständigen Programm und zur Anmeldung.

(bt)