Symposium: "Neues vom Zauberberg"

Orte möchte zeitgemäße Gestaltungsmöglichkeiten in Pflegeanstalten und Krankenhäusern aufzeigen.

25.11.2020
Symposium
Redaktion Architektur & Bau Forum
Galerie öffnen

Dass Gesundheitsbauten und ihre Umgebung maßgeblich zur Genesung beitragen, lag für Generationen von Mediziner und Architekten auf der Hand. Geänderte Rahmenbedingungen und vielfältige Anforderungen haben die Bedeutung der Gestaltung jedoch in den Hintergrund treten lassen. Kaum eine Bauaufgabe ist heute so komplex, wie jene eines Krankenhauses. Es bedarf nicht nur der entsprechenden technischen und pflegerischen Ausstattung von Krankenzimmern, Untersuchungs- und OP-Räumen, vielmehr noch sind hohe Hygiene- und Sicherheitsstandards zu erfüllen, Energieeffizienz und Leistbarkeit sicherzustellen. Und so beschleicht uns beim Aufenthalt in diesen hoch ausdifferenzierten Gebäuden nicht selten Unbehagen. Das seit gut vier Jahrzehnten wieder in Diskussion gebrachte Konzept der „Healing Architecture“, das auf die positiven Wirkungen des Gebauten auf den Genesungsprozess und die emotionale Konstitution in Ausnahmesituationen setzt, kommt nur selten zur Anwendung.

Anmelde-Modalitäten
Aufgrund der Covid-19 Krise ist die Teilnehmerzahl stark eingeschränkt und die Bekanntgabe personenbezogener Daten unumgänglich erforderlich (diese dienen ausschließlich der Möglichkeit der gegebenenfalls notwendigen Kontaktaufnahme und werden nach entsprechender Frist gelöscht). Für eine gültige Anmeldung übermitteln Sie bitte für Jeden Teilnehmer: Vor- und Zuname, persönliche E-Mailadresse und Mobiltelefonnummer. Erst nach Bekanntgabe dieser Daten ist eine Anmeldung gültig und der Sitzplatz reserviert. Während der Veranstaltung gelten die behördlich verordneten Abstands- und Hygieneregeln, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erforderlich.

Am 18. Februar 2021, 13:00 - 17:00 Uhr
ORTE Architekturnetzwerk
NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

Anmeldung unter:
office@orte-noe.at

Architektur

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Veranstaltungen