Fachkräfte

Ein Club für Lehrlinge

Lehre
02.11.2021

Von: Redaktion Handwerk + Bau

Mapei will mit dem "Next Generation Club" die Facharbeiter*innen von morgen fördern.

Mapei-Lehrlingsclub

Mit dem "Next Generation Club" schafft Mapei Austria ein zielgerichtetes Programm zur Unterstützung der Lehrausbildung. Lehrlinge von Kund*innen und Partner*innenbetrieben erhalten mit Fachschulungen und Exkursionen das Rüstzeug für die Zukunft und profitieren dabei von vielen exklusiven Vorteilen. "Unsere Intention ist es, die Lehre für Jugendliche wieder attraktiver zu gestalten. Lehrlinge in unserem Club profitieren von vielen Vorteilen und die Lehrbetriebe von top-motivierten und bestens qualifizierten Lehrlingen", erklärt Andreas Wolf, Geschäftsführer der Mapei Austria GmbH. "Mit dem Lehrlingsclub setzen wir eine Investition in die Zukunft und steuern dem Fachkräftemangel gezielt entgegen."

Vorteile für Lehrlinge

Der Next Generation Club lockt mit Vorteilen für die jungen Leute. So ist für jedes Club-Mitglied eine Freizeit-Unfallversicherung vorgesehen. Unter anderem bekommen alle ein Welcome-Package mit Freizeit-Ermäßigungen von Kooperationspartner*innen, moderne und hochqualitative Arbeitskleidung sowie einen JBL Bluetooth Lautsprecher. Auf dem Jahresprogramm stehen eigens organisierte Events, wie eine Lehrabschlussreise nach Italien. Darüber hinaus gibt es eine Finanzspritze für ein gutes Zeugnis, Lehrlingswettbewerbe und Gewinnspiele. Beitreten können Lehrlinge von Mapei-Kund*innen, die bestimmte Kriterien erfüllen. (dd)

Hier geht’s zum Next Generation Club der Mapei Austria GmbH