Erstmals bürstenlos in der Kompaktklasse

Metabo
08.03.2019

 

Akkugerät. Schnelles Bohren und Schrauben, viel Ausdauer und eine handliche Bauweise – dafür steht laut Unternehmen der neue Akku-Bohrschrauber BS 18 L BL Quick von Metabo.

Mit bürstenlosem Motor ist der Akku-Bohrschrauber BS 18 L BL Quick von Metabo kompakter und gleichzeitig belastbarer.

Neu ist vor allem der Motor, der ist nämlich bürstenlos. „Bürstenlose Motoren sind klein, schnell und ausdauernd; sie machen Elektrowerkzeuge deutlich kompakter und gleichzeitig belastbarer“, erklärt Produktmanager Jens Förster. „Der Trend ist klar: Brushless-Technologie entwickelt sich immer mehr zum Marktstandard. Deshalb bietet Metabo mit dem neuen BS 18 L BL Quick jetzt bürstenlose Akku-Bohrschrauber in allen Leistungsklassen.“

Kürzester Bohrschrauber

Ohne Bohrfutter ist der BS 18 L BL Quick gerade einmal 103 Millimeter lang und damit der kürzeste Bohrschrauber in seiner Klasse am Markt. Er eignet sich daher ideal für Anwendungen in beengten Platzverhältnissen. Leichte Bohr- und Schraubarbeiten sind zudem rasch erledigt: Der BS 18 L BL Quick schafft beispielsweise Bohrungen mit bis zu 32 Millimeter Durchmesser in Weichholz und mit bis zu 13 Millimeter in Stahl.

Voll kompatibel

Das integrierte Quick-System macht den neuen Bohrschrauber vielseitig einsetzbar, denn Werkzeugaufnahme und Einsatzwerkzeug lassen sich innerhalb von Sekunden austauschen. Metabo liefert den BS 18 L BL Quick standardmäßig im Kunststoffkoffer mit zwei 2.0- oder wahlweise 4.0-Ah-Akkus und dazugehörigem Ladegerät. Auf die Maschine passen aber auch alle anderen Metabo-Akkupacks der 18-Volt-Klasse, die dank CAS auch mit Maschinen anderer Hersteller kombinierbar sind.

Optional hat Metabo den neuen bürstenlosen Bohrschrauber mit denselben Leistungsdaten auch als BS 18 L BL mit festem Bohrfutter ohne Quick-System und als Schlagbohrschrauber SB 18 L BL im Sortiment.

(tk)

Branchen
Metall