Förderung

Förderung für Heizungssanierung wird aufgestockt

Heizungssanierung
17.10.2020

Von: Redaktion Gebäudeinstallation

Das vorgelegte Budget sieht eine deutliche Erhöhung der Mittel für die Sanierungsoffensive vor.

Klimaschutz sei laut der Budgetrede vom 14. Oktober im Parlament einer der Schwerpunkte dieser Regierung. Mehr als eine Milliarde Euro wird von 2021 bis 2024 zusätzlich zum geltenden Bundesfinanzrahmen für Umwelt- und Klimamaßnahmen zur Verfügung gestellt. Damit werden die thermische Sanierungsoffensive sowie der Ausbau von erneuerbaren Energie finanziert. So wird auch die "Raus-aus-dem-Öl"-Förderung mit bis zu 5.000 Euro für den Austausch fossiler betriebener Heizungen auf nachhaltige Lösungen fortgesetzt.

Branchen
Haustechnik