Aluminium

Willkommen zu Hause

Außentüren
13.10.2021

Von: Redaktion Metall

Die Haustür soll Stabilität und Schutz gegen Kälte, Lärm und ungebetene Gäste bieten. Wer die richtige Wahl treffen will, muss viele unterschiedliche Kriterien berücksichtigen.

Aluminium-Haustüren sind hochwertig, in vielen Designs erhältlich und überzeugen mit sehr guten Werten bei Wärmedämmung, Sicherheit, Schallschutz und Stabilität. Die Modellreihe "ThermoCarbon" von Hörmann ist der Wärmedämmweltmeister unter den Haustüren und erfüllt mit der optionalen Sicherheitsausstattung RC 4 höchste Sicherheitsansprüche. Das Türblatt ist 100 Millimeter dick und mit Carbon-Glasfaser verstärkt. Auch die Aluminium-Haustür ThermoSafe verfügt mit ihrem 73 Millimeter starkem Türblatt über sehr gute Wärmedämmwerte. Für ein besonders hohes Maß an Sicherheit werden alle Aluminium-Haustüren von Hörmann serienmäßig, also ohne Aufpreis, mit der einbruchhemmenden Sicherheitsklasse RC 3 ausgeführt.

Preiswerter Allrounder

Die Haustür Thermo65 ist eine preiswertere Alternative zu Aluminium-Haustüren und besteht aus einer Kombination aus Stahl-Türblatt und Aluminium-Zarge. Das 65 Millimeter starke Türblatt mit serienmäßigem 5-fach Sicherheitsschloss und optionaler RC 2 Ausstattung ist einbruchhemmend und bietet ebenfalls gute Wärmedämmwerte. (uw)

Branchen
Metall