Sika Deutschland

Neues Gebäude für Forschung & Entwicklung

Abdichtung
05.07.2022

 
Nach 20 Monaten Bauzeit wurde am 4. Juli 2022 das Technology Center der Sika Deutschland GmbH am Standort Stuttgart eröffnet.
Das neue Technology Center der Sika Deutschland GmbH am Standort Stuttgart wurde am 4. Juli 2022 feierlich eröffnet.
Das neue Technology Center der Sika Deutschland GmbH am Standort Stuttgart wurde am 4. Juli 2022 feierlich eröffnet.

Am Sika-Standort Stuttgart werden hauptsächlich Bodenbeschichtungen für dekorative und industrielle Anwendungen und Abdichtungssysteme entwickelt. Das neue Technology Center ist eines von 39 globalen Technologiezentren. "Es ist die Bestimmung unseres neuen Technology Center, besonders verantwortungsvolle Beiträge für die Herausforderungen der Zukunft in Bezug auf Nachhaltigkeit zu finden", sagte Joachim Straub, Geschäftsführer der Sika Deutschland GmbH, in seiner Eröffnungsrede vor rund 80 Gästen. "Wir sehen uns als Wegbereiter und entwickeln Lösungen, um Beiträge zur Reduktion von CO2, Energie, Abfall und Wasserverbrauch zu leisten. Der Forschung und Entwicklung hier am Standort Stuttgart als technisches Rückgrat des weltweiten Zielmarktes Flooring wünsche ich weiterhin viel Erfolg und Mut zur Innovation."
Der Sika Konzern hat insgesamt rund zehn Millionen Euro in die Forschung & Entwicklung am Standort Stuttgart investiert.
(bt)

Jochen Grötzinger, Head Research & Development Germany, Dr. Thomas Pusel, Head Research & Development Stuttgart, Patricia Heidtman, Chief Innovation and Sustainability Officer und Mitglied der Konzernleitung, Joachim Straub, Geschäftsführer der Sika Deutschland GmbH (v. l.).
Jochen Grötzinger, Head Research & Development Germany, Dr. Thomas Pusel, Head Research & Development Stuttgart, Patricia Heidtman, Chief Innovation and Sustainability Officer und Mitglied der Konzernleitung, Joachim Straub, Geschäftsführer der Sika Deutschland GmbH (v. l.).
Branchen
Dach + Wand