Meisterstück: Klare Sache

Meisterstück
14.10.2020

 

Das Hänge-Sideboard von Alexandra Prehal kombiniert ein klar gestaltetes Äußeres mit vielfältigen Öffnungsfunktionen.

Meisterstück von Alexandra Prehal: Hänge-Sideboard

Alexandra Prehal hat als Meisterstück ein klar gegliedertes Hänge-Sideboard gefertigt, das hinter seinem reduzierten Äußeren dank vielfältiger Öffnungsfunktionen jede Menge Laden, Fächer und sonstigen Stauraum bietet. Das Möbel besteht im Grunde aus zwei horizontalen Korpussen, die mit einem zurückspringenden, messingverkleideten Rahmen verbunden werden. Die dadurch entstehende Schattenfuge ist mit einem LED-Band hinterleuchtet und dient zusätzlich als Griffdetail für die unteren Fronten. Ein Schwarzstahlrahmen, der zwischen den Korpussen und im rechten Teil des Möbels vertikal verläuft, dient als zusätzliches Gestaltungselement.

Das Hängeboard ist Eiche leicht gefladert furniert, als Kontrast ist am rechten oberen Ende ein Kubus mit Messingverkleidung beklebt. 

Der untere Teil des Möbels enthält auf der linken Seite eine Drehtür, mittig eine Schublade samt Innenlade – beide sind handgezinkt und mechanisch geführt. Rechts davon lässt sich ein weiterer Schubladenkorpus seitlich herausziehen. Dieser ist auf Gehrung gefertigt und ebenfalls mechanisch geführt. In diesem Element ist wiederum noch eine zusätzliche, nach vorne ausziehbare, klassisch mit Lauf-, Streif,- und Kippleiste geführte Schublade eingebaut, die eine Geheimlade und ein zusätzliches Geheimfach enthält. 

Der obere Korpus ist analog zum unteren in drei Teile gegliedert. An den beiden Seiten lassen sich die Kubusse per Antippen wie eine Schublade öffnen. Im Mittelteil des Möbels findet sich unter einer liegenden Klappe eine Ablagefläche, die durch eine Ledertapezierung noch optisch aufgewertet wird. (red/prehal) 

Branchen
Tischler