Kemper bringt neue Absauggeräte-Familie auf den Markt

Kemper
06.10.2020

 

Eine Absaugung für alle: Mit VacuFil bringt Kemper eine neue Absauggeräte-Familie auf den Markt.

Je nach Gefahrenintensität des eingesetzten Schweißverfahrens sind die Ausführungen VacuFil 125i, 150i sowie 250i mit unterschiedlichen maximalen Absaugleistungen erhältlich.

Absaugbrenner verschiedener Hersteller benötigen eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Absaugleistung. Vor diesem Hintergrund hat Kemper die relevanten Parameter von Brenneranbietern wie Fronius, EWM, Kemppi, Lorch, Holch und vielen mehr in eigenen Teststellungen ermittelt und eine Datenbank aufgebaut. Diese ist zentraler Bestandteil der neuen, digitalen VacuFil-Brennerabsaugung.

Mit dieser neuen Geräteserie schafft Kemper für die Brennerabsaugung eine bisher einzigartige Einheit aus leichtem Handling und bedarfsgerechter Absaugleistung. Die digitalen Gerätevarianten VacuFil 125i, 150i und 250i passen die erforderlichen Luftvolumenströme entsprechend der individuellen Brennermerkmale automatisch und permanent an. Die W3-Zulassung bescheinigt den digitalen VacuFil-Versionen zudem das höchste Arbeitsschutzniveau.

Branchen
Metall