Manfred Ceplecha wechselt zur ÖAG

Heizungsprofi Manfred Ceplecha, der über rund 25 Jahre Erfahrung bei der Vaillant Group Austria verfügt, steht ab 1. Juli auf der Payroll der ÖAG. Er wird als Verkaufsleiter Heizung Österreich die weitere Entwicklung dieses Segments innerhalb der ÖAG vorantreiben.

03.06.2015
© Franz Pfluegl

Vorstand Hans Peter Moser freut sich über seinen neuen Mitarbeiter: „Manfred Ceplecha ist die ideale Wahl für diese Position und zur Erreichung unserer Ziele, da er über 25 Jahre in leitender Funktion bei der Vaillant Group Austria tätig war. Wir sind uns sicher, dass er bei der ÖAG gemeinsam mit seinem neuen Team ebenso erfolgreich tätig sein wird.“

Manfred Ceplecha freut sich auf sein neues Team, das sich zur Zeit aus 16 Profis im Bereich Heizung im Innen- und Außendienst zusammensetzt. Ceplecha: „Gemeinsam mit dem hervorragenden Heizungsteam werden wir einen Wachstumspfad beschreiten. Besonders freue mich auf die acht Heizungskompetenzzentren. Hier können wir dem Installateur und seinem Endkunden eine Verkaufsoberfläche anbieten, die er ganzjährig nützen kann. Fast so, als wäre jeden Tag eine Endverbrauchermesse. Ich kann die Installateure nur einladen, sich unserer Heizungskompetenzzentren zu bedienen und auf die Kompetenz unserer dortigen Mitarbeiter zurückzugreifen. Ebenso möchte ich die liefernde Industrie einladen, mit uns gemeinsam innovative Sortimente aktiv zu vermarkten.“

Manfred Ceplecha wird ebenso als Mitglied im Management-Team der ÖAG fungieren. Die Vertriebsaktivitäten außerhalb der Heizungskompetenz-Organisation leitet weiterhin Karl Kaura.

Haustechnik

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Handwerk + Bau