Wodtke mit neuem Web-Auftritt

19.07.2016

Von: Redaktion Gebäudeinstallation
Schwerpunkt des umfangreichen technischen, inhaltlichen und grafischen Relaunches der Website von Wodtke ist vor allem die Verbesserung der Nutzerführung.

Ziel war es, den Usern von wodtke.com die Navigation so einfach wie möglich zu machen. Dazu gehören größere Bilder und eine neue, klare Struktur im Responsive Design zur optimalen Sichtbarkeit auf unterschiedlichen Endgeräten wie z.B. Smartphones, Tablets oder PC-Monitoren verschiedener Formate. Durch eine übersichtliche Menüführung gelangt der Besucher auf direktem Wege zu den gewünschten Produkten. Die Seite bietet außerdem ausführliche Informationen zu Fördermöglichkeiten, zu aktuellen Aktionen wie z.B. dem wodtke Umwelt Direkt-Bonus, oder eine Checkliste für den Ofenkauf. Erläuterungen zu wodtke smart home fire und zum wodtke Designverständnis runden die Seite ab.

Besonders komfortabel: Die neue digitale Fachhändlersuche für Deutschland und Österreich ermöglicht durch Eingabe einer Postleitzahl oder eines Ortes die Auswahl aus den nächstgelegenen Fachhändlern im Umkreis. Die Suche kann noch nach den Kompetenzbereichen Stückholz, Pellet, bzw. wasserführende Öfen verfeinert werden. Ein besonderes Augenmerk wurde zudem auf den neuen Download-Bereich gerichtet, in dem man alle benötigten Unterlagen zu den wodtke-Produkten - von der Ersatzteilpreisliste bis zur Leistungserklärung - herunterladen kann.

„Unsere Homepage wird sich dynamisch weiterentwickeln und sich jeweils an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen“, so wodtke Kommunikationsdesigner Markus Kemen. Mittelfristig ist die Erweiterung der Homepage im mehrsprachigen Bereich angedacht.

Branchen
Haustechnik