Zufahrt übers Webportal

Architekten, Planer, Städte und Gemeinden aber auch gewerbliche Nutzer haben eines gemeinsam: Sie suchen zunehmend im Internet nach Produktlösungen. 

30.09.2014
Zutrittstechnik
Redaktion Metall
© FAAC

Das Webportal ist für alle Endgeräte optimiert und hat sehr kurze Ladezeiten.

FAAC greift diesen Trend nun auf und stellt speziell für seine Zufahrtssysteme ein Webportal zur Verfügung, das übersichtlich und klar strukturiert die wichtigsten Informationen bereithält. Das B2B Web Window www.zufahrtssysteme.com ist das Schaufenster, in dem FAAC seine Zufahrtssysteme mit Anwendungsbeispielen, Videos, technischen Details und Ausschreibungstexten präsentiert. Neben Informationen zu den Produktlösungen Schranken, Poller und Parkplatzverwaltungen bietet das Web Window die Möglichkeit, direkt mit dem Hersteller in Kontakt zu treten.

Marketingleiterin Elisabeth Ebner erklärt: „Unser B2B Web Window ist responsive und wird sowohl auf Laptops wie auch auf Tablet und Smartphones optimal angezeigt. Die Ladezeiten der Seite sind sehr kurz – somit kann das Portal auch jederzeit von unterwegs genutzt werden“.

Auch FAACs Kunden profitieren vom B2B Web Window. Sie werden in das Angebotsgeschehen bzw. in die Projektabwicklung eingebunden. Durch die Bereitstellung von Ausschreibungstexten haben sie größere Chancen bei Ausschreibungen. [red]

Metall

Wir empfehlen folgende Artikel zum Weiterlesen

Mehr aus der Rubrik Schließ- + Zutrittstechnik