Symposium: Die Zukunft der Garage

Garage
13.08.2019

Von: Redaktion Architektur & Bau Forum

Alternative Antriebe, autonome Fahrzeuge und nicht zuletzt neue Konzepte für urbane Mobilität sorgen für Herausforderungen bei Planung, Bau und Sanierung von Tiefgaragen und Parkdecks. Am 21. November soll ein Symposium für Investoren, Betreiber und Planer von Garagen Aufklärung bringen.

Sika Österreich und OFI veranstalten am 21. November ein Garagensymposium

Garage der Zukunft – Zukunft der Garage? Wie sieht die Garage der Zukunft aus und was erwarten wir uns für die Zukunft der Garage? Sika Österreich veranstaltet in Kooperation mit dem OFI, Österreichisches Forschungsinstitut für Chemie und Technik, am 21. November 2019 im Sofitel Wien ein Garagensymposium, das diesen Fragen nachgeht. Investoren, Betreiber und Planer von Garagen sind herzlich dazu eingeladen, Neues über Trends und Innovationen am Garagenmarkt zu erfahren. Hochkarätige Vortragende und Brancheninsider zeigen den Weg Richtung Mobilität der Zukunft. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein kurzweiliges Kabarettprogramm von Gerold Rudle.

Alle Informationen zur Veranstaltung unter  http://www.sika.at/garage

Garagensymposium für Investoren, Betreiber und Planer von Garagen
21. November 2019, von 12:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Sofitel Wien, Raum Le Corbusier, Praterstraße 1, 1020 Wien

Anmeldung

Branchen
Architektur